Shortcode Exec PHP [Plugin]

Es gibt Plugins, die erklären sich nicht auf Anhieb und sind eher unscheinbar. Shortcode Exec PHP gehört meines Erachtens dazu. Ich benutze es in erster Linie, um eine Serienübersicht für das Organize Series Plugin erzeugen zu können.

WordPress basiert auf der Programmiersprache PHP. WordPress kann mithilfe dieser Programmiersprache umfangreich angepasst und erweitert werden. Um PHP-Code in einem Artikel benutzen können zu können, müssen diese in einen Shortcode umgewandelt werden. Schortcodes werden durch in eckige Klammern definierte codes, die beim Aufbau der Seite diesen Short code durch den PHP-Code ersetzen.

In dem Plugin können beliebig viele Short codes definiert werden. Die eingebundene Funktion muss eine Ausgabe erzeugen. Der folgende Code gibt die aktuelle Uhrzeit aus:

Der PHP-Code kann direkt mit dem Button Test geprüft werden.

PHP-Code, der HTML-Code erzeugt, sollte jedoch besser in einem Artikel selbst getestet werden.

Hier ist jetzt dieser Short code tt_time eingebunden: 22:01

Viel Spaß mit diesem Plugin, an dem wohl keiner, der sich ernsthaft mit WordPress beschäftigt, vorbei kommt.

Wer sich ganz ernsthaft mit WordPress beschäftigt wird eventuell den short code ohne weitere Hilfsmittel implementieren. In diesem Artikel zeige ich, wie das geht.
image_pdfimage_print