SAP Inside Track – Community matters

Seit einigen Jahren gibt es den SAP Inside Track, der von regionalen Firmen und Freiberuflern – SAP-Freunden – ausgerichtet wird. Hier treffen sich, meistens Samstags, SAP-begeisterte Menschen um kurzen Vorträgen zu allen möglichen Themen zu lauschen. Die Inside Tracks werden von SAP finanziell unterstützt. Den Großteil der Kosten (Verpflegung, Raummiete etc.) tragen jedoch in der Regel die Sponsoren. Teilweise muss auch Eintrittsgeld bezahlt werden, um die Kosten gering zu halten.

Auf jeden Fall sind die SAP Inside Tracks eine tolle Sache. Wer sich für SAP und Technik im Allgemeinen interessiert, dem kann ich nur empfehlen mal einen SAP Inside Track mitzumachen. In der Regel kommen hier viele Mentoren und andere aus der SAP Community bekannten Persönlichkeiten zusammen. Man hat also zusätzlich zu interessanten Vorträgen auch die Möglichkeit, direkt mit den Experten zu sprechen. Die Inside Tracks werden meistens auf English abgehalten, denn gerne kommen auch Niederländer, Spanier, Polen und viele andere Nationalitäten an einem Inside Track zusammen.

Contributesithh2016

Ich selbst habe bisher an drei Inside Tracks teilgenommen. Bei zweien davon – in Hamburg – durfte ich auch etwas beitragen. Da ich eh eine leicht Oberlehrerhafte Ader habe, macht es mir viel Spaß von meinen Ideen oder Projekten zu erzählen. Zudem ist es eine schöne Möglichkeit, sein English zu testen und das freie Reden zu üben. Für den ersten SAP Inside Track hatte ich einen ausformulierten Vortrag vorbereitet und war etwas aufgeschmissen, als ich gemerkt habe, dass alle anderen frei Schnauze reden es wenig sinnvoll ist, mein Pamphlet vor zu lesen… Aber da das Publikum immer gut gelaunt und sehr wohlwollend ist, war das improvisierte Gestotter dann auch kein Problem. Ich kann nur jedem, der auch nur ein bisschen Lust verspürt, selber einmal etwas berichten zu wollen, empfehlen, dies auf einem Inside Track zu tun. Wer sich unsicher ist, ob das Thema passend oder anspruchsvoll genug ist, der kann sich vertrauensvoll an (wahrscheinlich) jeden Mentor wenden und um Rat und Beistand bitten.

Die Themen haben nicht zwingend immer etwas mit SAP zu tun. Es gibt viele Vorträge, über generelle Methoden, Tools oder auch über andere Programmiersprachen, Whiskey-Verköstigung oder – wie unlängst in München geschehen – Yoga. Die meisten Vorträge behandeln jedoch sehr aktuelle und SAP-nahe Themen, wie Fiori, HANA, IoT und andere.

Party on, Wayne!

Die Geselligkeit und das Zusammensein, das Klönen unter Gleichgesinnten steht sehr im Vordergrund eines SAP Inside Track. Meistens trifft man sich am Vorabend der Veranstaltung auf eine Bier und eine Pizza um sich schon einmal mit den ersten Teilnehmern anzufreunden oder um alte Bekannte wieder zu treffen. Nach der Veranstaltung am Samstag führt viele schnell wieder der Weg nach Hause. Einige bleiben jedoch noch und treffen sich wiederum in einer Kneipe oder Restaurant um die Eindrücke und Informationen wiederum bei einem gemeinsamen Gläschen zu verarbeiten.

Hannover 2017

sit_banner_twitter

Die nächste Gelegenheit, bei einem SAP Inside Track teilzunehmen, kannst du der Liste im SCN entnehmen. Besonders freuen tue ich mich auf den SAP Inside Track in Hannover, der bei „meiner“ Firma Inwerken am 25. Februar 2017 in Hannover statt finden wird.

Wer teilnehmen möchte, sollte sich frühzeitig hier registrieren. Die Plätze sind begrenzt und häufig bereits frühzeitig ausgebucht.
Wenn du selbst einen Vortrag halten möchtest, dann bewirb dich bitte unter diesem Link: Session proposal

Über die geplanten Sessions, Hotels, Nebenveranstaltungen usw. halten wir euch auf sithvr.de auf dem Laufenden.

Am Vortag des SAP Inside Track wird es wahrscheinlich noch einen CodeJam geben. Über alle geplanten CodeJams kannst du dich hier informieren.

Aufrufabap-kochbuch2_500

Zum Schluss möchte ich dich gerne einladen, im Februar 2017 nach Hannover zu kommen! Hier kannst du mit vielen Experten fachsimpeln, neue Techniken kennen lernen oder dich einfach gut unterhalten lassen. Wenn du eine Idee für einen Vortrag hast, dann melde dich gerne oder bewirb dich direkt im Online-Formular.

Zusätzlich hast du die Möglichkeit, uns Köche vom ABAP Kochbuch kennen zu lernen. Gerne diskutieren wir mit dir Fragen und Problemstellungen oder auch die aktuellen Fußballergebnisse. Lass dir die Chance also nicht entgehen, uns, die SAP-Community, Hannover und Inwerken hautnah zu erleben!

 

 

image_pdfimage_print