Änderung von Daten mit Hilfe desTabellenpflegedialogs

Um Daten, die in einem Tabellenpflegedialog verarbeitet werden, automatisiert hinzuzufügen, muss ein Funktionsbaustein aufgerufen werden, der dies tut. Die Daten müssen zuvor geprüft sein. Der Funktionsbaustein tut dies leider nicht.Es werden dann aber alle Erweiterungen, die durch Zeitpunkte hinzugefügt wurden, durchlaufen.

WEITERLESEN

Dokumentation anzeigen

Der Tabellenpflegedialog hat einige kleine Ungereimtheiten. Dazu gehört zum Beispiel auch, dass man keine Möglichkeiten hat, die Dokumentation der Tabelle anzusehen. Wäre das so, so könnte man hier den Zweck und Pflegehinweise hinterlegen. Mit einer kleinen Programmierung – die zwecks Mehrfachverwendung einfach in einer Methode gekapselt werden kann – wird dem Anwender die Hilfe in einem Docking-Fenster angezeigt.

WEITERLESEN

Speichern per Pflegedialog

Mithilfe von Pflegeviews bietet sich auch die interessante Möglichkeit, Daten vor der Speicherung dem Anwender zu präsentieren. So können Daten per Datei hochgeladen werden und im Pflegedialog angezeigt werden. Hier werden automatisch Fremdschlüsselprüfungen durchgeführt und die Daten können vom Anwender geprüft und gegebenenfalls nachbearbeitet werden.

WEITERLESEN

Anderen Pflegedialog aufrufen

Durch Zeitpunkte können Sie in die Verarbeitung der Programmlogik eingreifen. Leider gibt es nur für einige Funktionen die entsprechenden Zeitpunkte. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie durch eine einfache Manipulation des Dynpros aus der View-Pflege den Aufruf eines anderen Pflegedialogs einbinden können.

WEITERLESEN
1 2