REDUCE + SWITCH + COND [ABAP740]

REDUCE + SWITCH + COND [ABAP740]

Heute im Code-Dojo hatte ich die Aufgabe gestellt, eine Funktion zu schreiben, die einen String mit variabel zu bestimmender Länge und zufälligen Zeichenfolgen aus Zahlen und Buchstaben zurück liefert. Zum Beispiel „I71B7HJ4BG“ oder „6EE17ICBF54IE486EHD8“. Idee Mit VALUE und FOR sollte ein String Zeichen für Zeichen zusammengesetzt werden. Mit einer Zufallsfunktion sollte ermittelt werden, ob ein Buchstabe oder eine Zahl eingesetzt werden soll. Per SWITCH sollte ebenfalls eine Zufallsfunktion aufgerufen werden, die eine Zahl bzw. einen Buchstaben…

WEITERLESEN

ABAP 740-Features unter der Lupe

ABAP 740-Features unter der Lupe

Aus einer einfachen Anfängerfrage im abapforum.com hat sich eine recht spannende Antwortserie entwickelt, die auf die neuen Sprachfeatures von ABAP740 eingeht. Ich habe diese einmal zusammen gefasst und auch Laufzeitmessungen durchgeführt. Die Frage Die Frage von debianfan lautete: Wie ermittele ich die Anzahl von Datensätzen bestimmter Ausprägung in einer internen Tabelle? Die interne Tabelle NAMES besteht nur aus den Feldern NAME (string) TF (boolean) Die folgenden Lösungen sind teilweise vereinfacht und ohne DATA-Definitionen. Die einzelnen…

WEITERLESEN

REDUCE ABAP750 FOR x = u IN n = 1 THEN brainf*ck

REDUCE ABAP750 FOR x = u IN n = 1 THEN brainf*ck

Hoijoijoi. Ich gebe zu, ich tue mich echt schwer mit den neuen Befehlen im ABAP-Sprachschatz. Besonders die ganz neuen Features im ABAP Release 7.50 (oder 7.40 – ich blick da nicht mehr durch) fordern mich ziemlich (REDUCE, COND, FILTER etc). Angeregt durch den Artikel von Jerry Wang im neuen SCN über REDUCE habe ich mich mit dem Befehl-REDUCE näher beschäftigt. Über die ABAP-Doku bin ich dann auf die Demoprogramme DEMO_REDUCE* gestolpert und beim DEMO_REDUCE_SIMPLE hängen geblieben….

WEITERLESEN