Formeleditor

Formeleditor

Der Formeleditor ist ein mächtiges Werkzeug, der sich für viele Gelegenheiten nutzen lässt. Viele Beispielprogramme demonstrieren die Verwendung. Die hier vorgestellten Funktionen lösen die alten Funktionsbausteine EVAL_FORMULA und CHECK_FORMULA zum evaluieren einer Formel ab.

WEITERLESEN

Formelberechnung

Formelberechnung

Mit Computern kann man rechnen. Das ist toll und gut so. Wenn man allerdings Berechnungen Außerhalb eines Programms definieren möchte, dann kommt man schnell an die Grenzen. Einfache Operationen sind schnell programmiert und ausgewertet, bei komplexen Operationen kommt man jedoch schnell ins Schwitzen. Gottseidank besitzt SAP einen Formeleditor, den man sehr einfach für eigene Berechnungen verwenden kann. Mit entsprechenden Funktionsbausteinen oder einer Klasse kann eine Formel geprüft und ausgewertet werden.

WEITERLESEN

Hovitaga Advanced Pattern Enhancement

Hovitaga Advanced Pattern Enhancement

Wer in ABAP programmiert hat mit Sicherheit schon den Befehl „Muster einfügen“ im Editor verwendet. Hierüber lassen sich in erster Linie die Aufrufe für Funktionsbausteine und Methoden in den Quelltext einfügen. Gerade bei Funktionsbausteinen ist dies ein unerlässliches Hilfsmittel, denn die Syntaxprüfung prüft bei Funktionsbausteinen nicht, ob ein falscher Parameter verwendet wird. Die ungarische SAP-Entwicklerfirma Hovitaga hat für das Einfügen von Mustern ein kleines kostenloses AddOn entwickelt.

WEITERLESEN

Simulation einer E-Mail-Anhang-Konvertierung

Simulation einer E-Mail-Anhang-Konvertierung

Oft haben Entwickler das Problem, dass nicht alle Applikationen, die sie für Ihre Entwicklung benötigen, zur richtigen Zeit verfügbar sind. So kann es notwendig sein die eine oder andere Applikation zu simulieren. Hier ist ein Lösungsansatz wie eine Konvertierung von Bildern als E-Mail-Anhang simuliert werden kann, z.B. für ein ERMS (E-Mail Response Management System). Ein Beispiel: Ein Sachbearbeiter erhält eine E-Mail von einem Kunden über einen Schadensfall mit einem Foto von seiner Kamera. Das Foto…

WEITERLESEN

Testdaten automatisiert erzeugen (Funktionsbaustein)

Testdaten automatisiert erzeugen (Funktionsbaustein)

Funktionsbausteine haben gegenüber Methoden (noch) einen riesigen Vorteil. Man kann Testdaten speichern und diese später wieder laden. Dieses Feature kann man sich bei der Fehleranalyse zu Nutzen machen. Implementieren Sie einfach zu Beginn des Bausteins das Makro, das die Übergebenen Daten speichert.

WEITERLESEN
1 2 3