Application-Event stört gewaltig…

Application-Event stört gewaltig…

Aufgabe: Transaktion CO41 – Umsetzung Planaufträge um ein paar Funktionen zu erweitern. Ich entschied mich dafür, an geeigneter Stelle einen Docking-Container mit einem Dynamischen Dokument anzubinden. Durch Drucktasten und Eingabefelder wollte ich die geforderte Funktionalität abbilden. Doch leider machte mir eine Fehlermeldung schwer zu schaffen…

WEITERLESEN

Application-Log mit Kontext

Application-Log mit Kontext

Mit dem Application-Log lassen sich standardisiert Meldungen sammeln und ausgeben. Was viele nicht wissen: die Meldungen können um eigene Felder erweitert werden. Die Zusatzinformationen werden im KONTEXT gespeichert. Dieser Kontext muss definiert und natürlich separat gefüllt werden. Im Demoprogramm SBAL_DEMO_02 kannst du nachvollziehen, wie die Programmierung erfolgen muss. Kontext Mit Kontext sind zusätzliche Felder gemeint, die zusätzlich zu jeder Meldung gesetzt werden können. Auf diese Weise lassen sich Meldungen besser gruppieren oder darstellen. Zudem können Meldungen…

WEITERLESEN

Classname Utilities

Classname Utilities

Klassen sind inzwischen von ABAP nicht mehr wegzudenken. Die Verwaltung der Klassen erfolgt jedoch immer noch in INCLUDES. Diese Includes interessieren in der Regel niemanden. Hin und wieder tauchen diese Klassen-Include jedoch in Shortdumps auf. Der Name der Klasse selbst ist eindeutig aus dem Includenamen zu erkennen. Der Name der Methode jedoch nicht. Häufig gibt es zwar auch die zusätzlich notwendige Information, um welche Methode es sich handelt, aber das ist nicht immer der Fall.

WEITERLESEN

SAP Inside Track – Community matters

SAP Inside Track – Community matters

Wer sich für SAP und Technik im Allgemeinen interessiert, dem kann ich nur empfehlen mal einen SAP Inside Track mitzumachen. In der Regel kommen hier viele Mentoren und andere aus der SAP Community bekannten Persönlichkeiten zusammen. Man hat also zusätzlich zu interessanten Vorträgen auch die Möglichkeit, direkt mit den Experten zu sprechen. Die Inside Tracks werden meistens auf English abgehalten, denn gerne kommen auch Niederländer, Spanier, Polen und viele andere Nationalitäten an einem Inside Track zusammen.

WEITERLESEN

If you wanna be my lover – Das FRIENDS-Konzept

If you wanna be my lover – Das FRIENDS-Konzept

Ich programmiere nun schon einige Zeit objektorientiert. Trotzdem – und das ist ja auch das schöne daran – gibt es immer wieder Themen, die in meiner Vorstellung anders sind, als sie sich dann tatsächlich darstellen. Das Friends-Konzept kannte ich zwar, hatte aber bisher noch keine Anwendungsmöglichkeiten dafür, da die Friends-Beziehung immer von zwei Seiten ausgehen muss: Klasse A muss Klasse B als Freund eintragen und Klasse B muss Klasse A als Freund bekannt geben.

WEITERLESEN
1 2 3 66